Laufjacken für den Winter 2017/2018 | Eine Übersicht

Der Winter steht schon fast vor der Tür – die Laufjacken müssen demensprechend wieder wärmer und wiederstandsfähiger werden. Laufwesten oder leichte Laufjacken reichen bald nicht mehr aus und die Wärme und Dichtigkeit gegen Wind und Regen spielen eine immer wichtigere Rolle.

Da ich gerade selber auf der Suche nach der richtigen Laufjacke für den Winter bin, dachte ich mir, dass ich die warmen Laufjacken, die ich besonders interessant finde hier gleich einmal zusammenfassen kann. Ich bin offen für weitere Vorschläge und besonders interessiert an Erfahrungen mit den einzelnen Modellen! Schreibe mir einfach unter diesem Artikel ein Kommentar mit deinen Winter-Laufjacken Erfahrungen und Empfehlungen.

Die Liste umfasst, die aus meiner Sicht besten Laufjacken für den Winter 2017/2018 (ohne Garantie auf Vollständigkeit!)


Gore Running Wear warme Laufjacke für den Winter

Gore Running Wear Laufjacke Mythos 2.0

Viele Jahre hat mich diese Windstopper Laufjacke im Winter warm gehalten. Die Mythos von Gore Running Wear ist funktional, warm, bequem, schlicht und qualitativ sehr hochwertig. Ich habe im letzten Jahr einen ausführlichen Testbericht über die erste Generation der Mythos Laufjacke geschrieben. Mein Fazit nach mehreren Jahren Laufen im Winter: Die Gore Mythos Laufjacke ist insgesamt sehr überzeugend, hat mich immer warm und (meistens) trocken gehalten. Die Passform ist perfekt und der Schutz vor Wind und Wetter super. Eine sehr atmungsaktive Laufjacke, die aber nicht die leichteste Laufjacke ist. Hier geht es lang zum ausführlichen Test der Mythos Laufjacke von Gore Running Wear.

Gore Running Wear Mythos 2.0 Softshell Laufjacke für Herren *

Aktueller Amazon Preis EUR 199,95 *

Gore Running Wear Mythos 2.0 Softshell Laufjacke für Damen *

Aktueller Amazon Preis EUR 162,20 *


Löffler warme Laufjacke für den Winter

Löffler Hybrid Funktionsjacke für den Winter

Löffler macht tolle Sportbekleidung, die zu einem großen Teil sogar vor Ort in Österreich produziert wird. Die Besonderheit dieser Laufjacke für den Winter ist der Materialmix. Eine Kombination von wärmendem Primaloft, windabweisendem Windshell-Ultralight und Wabenstruktur-Strick ermöglicht Schutz vor Wind, hohe Atmungsaktivität und Wärmeisolierung.

Eine schicke Jacke, die man sich mal näher anschauen sollte:

Löffler Hybrid Laufjacke für Herren *

Aktueller Amazon Preis EUR 93,57 *

Löffler Hybrid Laufjacke für Damen *

Aktueller Amazon Preis EUR 159,99 *


Laufjacke für den Winter von X-Bionic

X-Bionic SphereWind light

Die Schweizer von X-Bionic produzieren sehr durchdachte und hochfunktionale Sportbekleidung. Von X-Bionic’s Merino Shirt bin ich total begeistert und laufe damit eigentlich fast den Winter durch. Weil mich die Marke bisher sehr überzeugt hat, interessiert mich auch die Laufjacke Spherewind light.

X-Bionic SphereWind Laufjacke für den Winter, Herren *

Aktueller Amazon Preis EUR 185,14 *

X-Bionic SphereWind Laufejacke für den Winter, Damen *

Aktueller Amazon Preis EUR 191,94 *


 

Laufjacken aus „Shakedry“ Material von Gore-Tex

Shakedry ist ein innovatives Material von Gore Tex – höchste Atmungsaktivität und für extremste Wetterbedingungen. Das sind die Superlative, die mir immer wieder auf meinen Recherchen nach dem neuen Material „Shakedry“ begegnen. Gore Tex schreibt über die Besonderheit der Membran: „Anstatt eines textilen Außenstoffes haben die neuen Gore-Tex Active Produkte eine dauerhaft abperlende Oberfläche in Form einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran. Dadurch werden Kältebrücken vermieden, die durch ein vom Regen durchnässtes Textil entstehen können. Außerdem trocknen die Jacken viel schneller, haben ein geringes Packvolumen und sind leichter, atmungsaktiver – auch im Regen – als jedes andere Gore-Tex Produkt.“

Das klingt sehr innovativ und nach einem tollen Material für Laufjacken an!

Ok, lass uns hier jetzt bitte nicht über Preise diskutieren, denn die bewegen sich sehr nah an (meiner) Schmerzgrenze. Hier muss natürlich jeder für sich entscheiden, was die Laufjacken mit der neuartigen Membran dem super geringen Gewicht und Packmaß wert sind. Es ist auffallend, dass alle Shakedry Laufjacken zumindest auf den Bildern sehr ähnlich aussehen. Das liegt daran, dass hier nur die Gore-Tex Membran verarbeitet wird, die aber nicht gefärbt sondern nur bedruckt werden kann. Auch die Drucke sind eher klein gehalten, weil Farbe vermutlich die Poren der Membran verstopft.


UPDATE 10/2017

In den letzten Wochen hatte ich die Löffler GTX Concept im Test, die aus Gore-Tex Shakedry hergestellt wurde und habe einen ausführlichen Testbericht dazu veröffentlicht. Ich habe die Laufjacke mit dem Label GEAR OF THE YEAR ausgezeichnet! Ein Label für die besten Produkte des Jahres.


Ich bin überrascht, wie viele Marken schon die Shakedry Membran zu Laufjacken verarbeiten:

Löffler Shakedry Laufjacke Concept GTX

Innovative Laufjacke aus Shakedry von Löffler

Löffler Shakedry Laufjacke *

Preis EUR 223,95 *

Gore Running Wear Shakedry Laufjacke ONE active Run

Gore Laufjacke für den Winter

Gore Shakedry Laufjacke *

Preis EUR 260,00 *

North Face Shakedry Laufjacke Hyperair GTX Trail

Innovative Laufjacke für den Winter von North Face

North Face Shakedry Laufjacke *

Preis EUR 229,57 *

Arcteryx Norvan SL Hoody

Shakedry Laufjacke für den Winter von Arcteryx

Arcteryx Shakedry Laufjacke *

Preis EUR 300,00 *

Dynafit Shakedry Laufjacke Ultra Light

 


Laufjacke gegen Wind

Compressport Laufjacke Hurricane

Auf diese Laufjacke von Compressport bin ich auf meinen Recherchen gestoßen und bin von dem Design sehr angetan. Bisher kenne ich Marke nicht, sie scheint aber ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu haben. Die leichte Laufjacke Hurricane hat leider den Nachteil, dass sie mehr ein Windbreaker, also gegen Wind schützt, aber nicht wasserdicht ist. Außerdem hat sie keine wärmende Funktion, sondern lediglich eine Schutzfunktion. Diese Laufjacke ist also eher eine Notfalljacke, die man auspacken kann, wenn man von stürmischem Wetter überrascht wird.

Compressport Laufjacke Hurricane *

Aktueller Amazon Preis EUR 104,37 *

 

* IN EIGENER SACHE

War mein Artikel über Laufjacken für den Winter eine kleine Inspiration für dich? Dann würde es mich freuen, wenn du derJogger.de unterstützt noch etwas bekannter zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese Webseite auch ohne Kosten für dich zu unterstützen:

  • Amazon-Partner

Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über einen Amazon-Link (sind alle mit * markiert) in einem meiner Beiträge bei Amazon einkaufst. Den Kaufpreis beeinflusst diese Provision natürlich nicht. Mögliche Einnahmen werden langfristig wieder in diesen Blog investiert, indem z.B. ein Teil der Server- und Domainkosten davon bezahlt werden.

  • Socialize

Folge derJogger.de auf Facebook und bleibe auf dem Laufenden! Interessantes und Neuigkeiten rund um Laufen, Sport und Natur. Hier findest du die Facebookseite zum Blog (klick).

  • Feedback

Natürlich interessiert mich dein Feedback zu derJogger.de und zu diesem Beitrag. Welchen Erfahrungen hast du mit Laufjacken für den Winter gemacht? Welche Laufjacken kannst du empfehlen? Welche Laufjacken haben dich enttäuscht? Schreibe mir gerne deine persönlichen Erfahrungen in einem Kommentar!

derJogger

6 Comments

  1. Ich hätte hier noch gerne die Laufjacke von ON mit aufgenommen.
    Diese habe ich mir gestern im Laden angeschaut und überlege, mir diese anstatt der Gore Mythos 2.0 zu kaufen.
    Gibt es mit der Jacke von ON schon Erfahrungen?

    • Hey Oliver,

      du hast vollkommen recht, die ON Laufjacke habe ich tatsächlich vergessen und würde genau diese sehr gerne maö testen! Bisher hatte ich dazu leider noch keine Gelegenheit, bin aber auch noch auf der Suche nach einer Winter Laufjacke. Wenn ‚irgendjemand‘ Erfahrungen mit der ON Laufjacke hatte gerne mal hier kommentieren – ich bin sehr interessiert an eurer Meinung zu der Winter Laufjacke!
      Mit meiner Gore Laufjacke war ich aber auch immer sehr zufrieden und kann diese guten Gewissens empfehlen.

      Beste Grüße, Martin

  2. Pingback: Melanie Glastrong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.