Test der On Laufkappe „Lightweight Running Cap“

Eine leichte Laufkappe von On

Schutz vor Regen, Wind und Kälte aber auch Sonne bietet eine Kopfbedeckung oder besser noch Laufkappe, die durch den Schirm besonders das Gesicht schützt. Ich war lange der Meinung, dass ich keine Kopfbedeckung beim Laufen brauche, bis ich nach vielen Jahren des Laufens „oben ohne“ mal wieder auf die Idee kam eine Kappe auszuprobieren. Und siehe da, ich bin begeistert!

Die Laufkappe der schweizer Laufmarke On ist auf den ersten Blick angenehm schlicht. Schaut man sich die Kappe etwas genauer an, sieht  man aber schnell, dass sich die Produktdesigner Gedanken gemacht haben. Mit gerade einmal 54 Gramm wiegt die Laufkappe gerade mal so viel wie ein Energieriegel! Die Größe lässt sich variabel dem Kopfumfang anpassen, die meisten Nähte wurden verschweißt und Belüftungslöcher gegen Stauhitze an den Seiten gelasert.

Kopfbedeckung zum Laufen im Test die Laufkappe On lighweight running cap

 


On hat mir freundlicherweise die Lighweight Running Cap für einen Test zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür! Selbstverständlich schreibe ich hier unvoreingenommen über meine persönlichen Erfahrungen mit Laufkappen und diesem Modell.


Daten

Marke On
Name Lightweight Running Cap
Material 100 % Polyester
Gewicht 54 g
Ausstattung Größe verstellbar
Farben schwarz, blau, weiß
Herstellungsland China
Preis, UVP 39,95 €
aktueller Amazon Preis EUR 47,99
Offizielle Internetadresse On Lightweight Running Cap

Laufkappe von On Running im Einsatz

Test On Laufkappe

Wow, so angenehm habe ich mir die Laufkappe am Kopf nicht vorgestellt! Lange hatte ich nichts mehr auf dem Kopf, bis ich diesen Sommer auf die (gute) Idee kam, meinen Kopf vor der Sonne zu schützen. Eine Laufkappe musste her. Bei On fand ich vom Design her genau das, was ich mir vorgestellt habe. Die Kappe kann man wegen des schicken und schlichten Designs auch gut im Alltag tragen!

Für den super Tragekomfort mache ich das Gewicht und den Stoff verantwortlich. So leicht habe ich mir die Laufkappe gar nicht vorgestellt und bin angenehm überrascht.

Dank der variablen Einstellungsmöglichkeit des Umfangs sitzt die Kappe beim Laufen fest am Kopf. Auch bei erhöhtem Lauftempo und sogar auf dem Rad habe ich nie das Gefühl, dass die Kappe rutscht oder gar runter geweht werden könnte. Der feste und sichere Sitz der Kappe ist ein wichtiger Aspekt, denn was ist nerviger als sich während des Laufens sorgen zu müssen die Kopfbedeckung zu verlieren?!

Leichte Laufkappe für Sportler

Einsatzbereich

Durch den vielseitigen Einsatzbereich ist die Laufkappe eine sinnvolle Ergänzung der Ausrüstung von Läufern und anderen Sportlern. Ich habe die Kappe bei Läufen an den letzten warmen Sommertagen getragen und besonders gerne jetzt im Herbst bei Regen, Wind und Kälte.

Im Sommer ist die On Kappe ein zuverlässiger Schutz vor Sonnenbrand auf der Kopfhaut und im Gesicht ohne dass ich das Gefühl hatte viel mehr am Kopf zu schwitzen. Die Löcher an beiden Seiten der Kappe scheinen die Wärme gut abzuleiten und verhindern Stauhitze unter der Kopfbedeckung.

Ich meine, dass die On Laufkappe perfekt ist für schlechtes Wetter. Der Regen peitscht einem durch den Schutz der Kappe nicht mehr ins Gesicht und hält den Kopf länger trocken und damit auch länger warm. Ich finde die Laufkappe gerade jetzt im Herbst und im Winter perfekt! Wenn die Temperaturen im Winter den Gefrierpunkt erreichen, könnte es an den Ohren etwas kalt werden, diese sind mit der Laufkappe natürlich nicht geschützt. Dafür hat man durch den Schirm aber den Schutz des Gesichts vor Niederschlag von oben.

Das schlichte Design macht die Kappe auch alltagstauglich. Einem Stadtbummel mit On Laufkappe steht nichts im Wege und nur Insider, die etwas mit dem kleinen Logo von On anfangen können identifizieren einen als Läufer.

On Laufkappe Kopfbedekcung für Läufer und Sportler gegen Regen und Sonne

Verarbeitung & Qualität

Auch qualitativ ist die Laufkappe sehr überzeugend – der synthetische Stoff fühlt sich hochwertig an, ist etwas wasserabweisend und extrem leicht. Die Nähte sind teils genäht, teils geklebt und die kleinen Belüftungslöcher gelasert. Insgesamt macht die Laufkappe einen sehr guten Eindruck und ich bin sehr gespannt, wie lange mich die Kappe beim Laufen begleiten wird.

Qualität der Laufkappe von On aus der Schweiz

Größenverstellbare Laufkappe

Fazit

Mein Test der On Laufkappe Lightweight Running Cap hat mir den Sinn von Laufkappen erst wieder so richtig verdeutlicht. Nachdem ich jahrelang gar keine Kopfbedeckung beim Laufen hatte, bin ich jetzt überzeugter Kappenträger (zumindest beim Laufen bei schlechtem Wetter).

Die Laufkappe von On ist sehr empfehlenswert für Sport jeder Art, als Schutz vor Sonne, Regen und Kälte. Die alltagstaugliche Sportkappe ist hochwertig verarbeitet und überzeugt mit gutem Sitz und geringem Gewicht. Wie ich mittlerweile meine ein must have für Läufer und übrigens auch eine tolle Geschenkidee für Läufer und andere Sportler!

 

* IN EIGENER SACHE

Hat dir mein Test der Laufkappe von On aus der Schweiz weitergeholfen? Dann würde es mich freuen, wenn du derJogger.de unterstützt noch etwas bekannter zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese Webseite auch ohne Kosten für dich zu unterstützen:

  • Amazon-Partner
    Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über einen Amazon-Link (sind alle mit * markiert) in einem meiner Beiträge bei Amazon einkaufst. Den Kaufpreis beeinflusst diese Provision natürlich nicht. Mögliche Einnahmen werden direkt wieder in diesen Blog investiert, indem z.B. ein Teil der Server- und Domainkosten davon bezahlt werden.
  • Socialize
    Folge derJogger.de auf Facebook und bleibe auf dem Laufenden! Interessantes und Neuigkeiten rund um Laufen, Sport und Natur. Hier findest du die Facebookseite zum Blog.
  • Feedback
    Natürlich interessiert mich dein Feedback zu derJogger.de und zu diesem Beitrag. Welche Kopfbedckung trägst du beim Laufen? Laufkappe oder Laufmütze? Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen und Empfehlungen. Schreibe mir gerne ein Kommentar!

derJogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.