Victorinox Rucksack Vx Touring im TEST

Mein neuer Rucksack stammt auch aus der Victorinox Kollektion Vx Touring. In einem Test habe ich schon die dazugehörige Reisetasche vorgestellt. Der Victorinox Rucksack hat mich in den letzten Monaten nicht nur auf Auslandsreisen begleitet, sondern ist auch ein treuer Begleiter im Alltag geworden. Der Einsatzbereich des sportlichen Rucksacks ist dank praktischer Details und dem Laptopfach riesig. Ich würde sogar behaupten, man kann den Rucksack zum Wandern, bei Städtetrips, Flugreisen, aber auch im Studium oder zur Arbeit nutzen.

In diesem Test stelle ich den Victorinox Vx Touring 15“-Laptop Rucksack vor und berichte über meine Erfahrungen auf Reisen und beim Wandern.

Der Victorinox Rucksack Vx Touring in dunkel grau / schwarz von allen Seiten


Mein Gepäck auf Reisen mit Laufsachen und Victorinox Reisetasche

Daten zum Vx Touring Duffel

Marke Victorinox
Name Vx Touring 15“-Laptop Rucksack
Größe 21 liter
Gewicht 1,1 kg
Material Polyester
Farben anthrazit & grünblau
Herstellungsland  China
Preis, UVP 235,00 €
Offizielle Internetadresse Victorinox Vx Touring

Victorinox Test Teil 2 – Vx Touring Rucksack

Im Victorinox Test Teil 1, habe ich mich mit dem Duffel der Vx Touring Kollektion auseinandergesetzt und meine Erfahrungen auf Reisen dokumentiert. Dieser Test Teil 2 dreht ich um den Victorinox Rucksack der gleichnamigen Kollektion. Den Rucksack habe ich auf einer Sport-Kreuzfahrt, auf kürzeren Städtereisen, zum Wandern und im Alltag genutzt. Die vielseitigen Einsätze erlaubten es mir den Rucksack wirklich auf Herz und Nieren zu testen und vielfältige Erfahrungen zu sammeln.

Victorinox Rucksack anthrazit vor blauem Meer, Seitenansicht und Frontansicht

Vorab: Wie sieht der perfekte Rucksack aus?

Der perfekte Rucksack hat beste Qualität und ist somit verlässlich, robust und haltbar. Genauso wichtig ist aber auch die Funktionalität und Aufteilung des Rucksacks. Der Rucksack soll der praktische Begleiter sein, in dem man kleine und mittelgroße Dinge sinnvoll, sicher und schnell erreichbar unterbringen kann. Wichtig ist also auch die richtige Aufteilung des Rucksacks mit Taschen, die eine klare Organisation der Dinge erleichtern. Last but not least, ist der Tragekomfort des Rucksack ein wichtiges Kriterium. Was bringt einem ein qualitativ hochwertiger Rucksack mit der perfekten Taschenaufteilung, wenn sich dieser auf dem Rücken nicht gut anfühlt. Der Rucksack muss also auch vernünftige Schultergurte und eine gute Polsterung im Rückenbereich haben. Natürlich spielt hier auch das Gewicht des Rucksacks eine „tragende“ Rolle.

  • Qualität
  • Funktionalität / Taschenaufteilung
  • Tragekomfort

Vx Touring Taschen Kollektion von Victorinox

>>> zum Test der Victorinox Reisetasche


Details & Besonderheiten des Rucksacks

  • Vielseitiger Rucksack

Ich habe den Victorinox Rucksack mittlerweile sehr vielseitig nutzen können. Ich bin mit dem Rucksack auf ebenen Strecken wandern gewesen und habe ihn auf Urlaubsreisen als Handgepäck genutzt. Nebenbei ist der Rucksack auch zu einem alltäglichen Begleiter geworden. Die Vielseitigkeit des Rucksacks ist auch der praktischen Aufteilung der Taschen zu verdanken. Das große Hauptfach nimmt locker Klamotten, Bücher, Proviant oder Einkäufe auf. Das Laptopfach nimmt nicht nur in einer extra gepolsterten Tasche den Laptop auf, sondern auch viele Kleinteile.

Wanderlust mit Rucksack

  • Die Taschenaufteilung

Das Hauptfach hat das größte Volumen und ist über einen großen Reißverschluss von oben zu erreichen. Hier bringe ich alles unter, was voluminös ist – meistens Klamotten. In dieses Hauptfach sind zwei „Flaschenhalter“ integriert, die sich am Boden des Rucksacks befinden und jeweils über Reißverschlüsse rechts und links erreichen lassen. Hier kann man alles unterbringen, was man auch während des Laufens mal eben erreichen möchte. Besonders gut geeignet ist die Tasche für Trinkflaschen, die man locker während des Laufens heraus holen kann. Dafür muss man einfach nur einen Tragegurt von der Schulter nehmen und kommt dann locker an den Reißverschluss und die Trinkflasche.

Praktische Tasche für Trinkflaschen, die man von außen leicht entnehmen kann

Das Laptopfach hat sich auch als besonders praktisch erwiesen, denn hier lässt sich zum einen der Laptop bis 15“ sicher transportieren, aber auch viele Kleinteile wie Ladekabel, Dokumente und das obligatorische „Schweizer Taschenmesser“ übersichtlich unterbringen. Das gesamte Laptopfach ist mit einem wasserdichten Reißverschluss versehen, welcher den Inhalt zumindest vor Spritzwasser schützt.

Übrigens kann man hier nicht nur den Laptop sicher transportieren. Auf meinen Reisen habe ich in dem Laptopfach auch oft meine Kamera untergebracht. Das längliche Flache gepolsterte Fach ist zwar nicht ideal für eine klobige Kamera, aber bei der Größe meiner Kamera (Olympus EM-10 *) passt das noch. Perfekt wäre natürlich eine noch flexiblere Lösung, denn bei mir ist es oft so, dass ich entweder Laptop oder Kamera einpacke. Könnte man das gepolsterte Fach leicht anpassen, könnte man hier beides sicher unterbringen.

Laptopfach des Victorinox Rucksack Vx Touring

Auch an die sinnvolle Unterbringung des Handys wurde gedacht. Eine schnelle Erreichbarkeit ist gewährleistet, wenn das Handy in der dafür vorgesehen Fronttasche steckt. Diese kann man auch freihändig öffnen, indem man den rechten Gurt von der Schulter nimmt, den Reißverschluss auf der Front öffnet. Hier befindet sich die Einschubtasche für das Smartphone.

Rucksack mit praktischem Handyfach

  • Leichter Rucksack

Trotz der vielen Taschen und der ordentlichen Polsterung im Laptopfach und am Rücken ist der Rucksack immer noch ein Leichtgewicht. 1,1 kg sind am Rücken im Leerzustand fast nicht spüren. Durch die Verwendung leichter Textilien fällt das Gewicht des 21 l Rucksacks sehr gering aus.

  • Kompressionsgurte

Die Kompressionsgurte des Rucksacks sind optisch markant und werden in der gesamten Vx Touring Kollektion verwendet. Die Gurte mit Haken sehen aber nicht nur hochwertig und schick aus, sondern erfüllen den Zweck das Volumen des Rucksacks etwas zu minimieren, wenn dieser nicht voll gefüllt ist. Zusätzlich kann man hier auch mal eben eine Jacke befestigen. Vier Kompressionsgurte lassen sich unabhängig voneinander einstellen und über den Haken auch ganz öffnen.

Kompressionsgurte am Rucksack mit Metall Haken

  • Laptopfach abschließbar

Das Laptopfach mit den vielen integrierten Fächern und Reißverschlusstaschen ist abschließbar. Hier kann man im Großstadtdschungel alle Wertsachen verstauen und mit einem Schloss sichern. Ich selber habe diese Möglichkeit bisher nicht genutzt, weil ich immer das Gefühl hatte, dass meine Wertsachen sicher genug sind. Ist man aber im Gewühl unsicherer Metropolen unterwegs, macht es vielleicht Sinn, das Fach zusätzlich abzuschließen.

Abschließbarer Reißverschluss am Rucksack


Tragekomfort des Rucksacks

Der Victorinox Rucksack ist im Bereich des Rückens dick gepolstert. Die Polsterung passt sich perfekt der Form des Rückens an und schützt vor unangenehmen Druckstellen. Von dem Inhalt des Rucksacks ist hier definitiv nichts zu spüren.

Auch die Schultergurte liegen sehr angenehm am Körper, drücken nicht und schneiden auch nicht unangenehm ein. Für ein angenehmeres Tragen kann man im Brustbereich einen höhenverstellbaren Gurt zwischen den Schultergurten schließen, so dass diese Gurte nicht rutschen.

Polsterung des Victorinox Rucksacks

Der Rucksack lässt sich also super angenehm tragen, wenn das Gesamtgewicht nicht zu hoch ist.

Im Alltag läuft man normalerweise keine langen Strecken, möchte man den Rucksack aber auch mal zum Wandern nutzen oder ist auf einer Stadtbesichtigung (die dann doch mal einige Laufkilometer bedeuten kann), ist ein Hüftgurt sehr angenehm. Der Hüftgurt entlastet die Schultern und trägt einen Großteil des Gewichts. Leider fehlt beim Victorinox Vx der Hüftgurt – vermutlich um das Gesamtgewicht so gering wie möglich zu halten. Ich kann mir aber vorstellen, dass schon minimalistische Lösungen sehr hilfreich sein können. Vielleicht sind leichte, breite Netzstrukturen, die sich der Hüftform anpassen denkbar? Besonders schön wäre es, wenn der Hüftgurt im Rucksack verstaubar wäre. Der Gurt könnte in einer Tasche verschwinden, wenn man diesen nicht benötigt und würde dann nicht störend umher baumeln.

Leider hat die dicke, weiche Polsterung des Rückenteils auch eine negative Seite. Da die Polsterung durchgehend ist und keine Strukturen für die Belüftung hat, schwitze ich hier bei höheren Temperaturen recht schnell. Für eine bessere Luftzirkulation am Rücken, müssten in die Polsterung Luftkanäle eingearbeitet werden, die einen Austausch der Luft und die Kühlung des Rückens ermöglichen.

Rucksack Schultergurte


Qualität, Verarbeitung, Robustheit

Victorinox ist besonders durch die Schweizer Messer bekannt für ein hohes Qualitätsbewusstsein. Auch beim Reisegepäck scheint man darauf zu achten dem eigenen Anspruch an die Produktqualität gerecht zu werden. Die Reisetasche fand ich qualitativ sehr überzeugend, der Rucksack bleibt dem Qualitätsanspruch treu und zeigt sich auch von seiner besten Seite.

Das Material innen und außen, Nähte, Reißverschlüsse, Gurte und Schnallen machen einen sehr robusten und langlebigen Eindruck.

Top Qualität von Victorinox

Der Rucksack sieht trotz einiger Touren immer noch aus wie neu. Es wird sich aber auch erst in einem Jahr oder mehr zeigen, wo sich die Schwachstellen des Rucksacks befinden, falls es überhaupt welche gibt. Ich bin mir momentan aber sicher, dass mich der Victorinox Rucksack viele Jahre begleiten wird.

Victorinox Rucksack auf grüner Wiese in englischem Park

Ich werde diesen Artikel an dieser Stelle noch einmal in 1-2 Jahren aktualisieren, um dann meine langfristigen Erfahrungen mit Qualität, Verarbeitung und Robustheit des Victorinox Rucksacks mitzuteilen. So soll aus diesem Erfahrungsbericht ein vollwertiger Langzeittest werden.

An dieser Stelle sei auch die Victorinox 10 Jahres Garantie erwähnt, die noch einmal den eigenen Anspruch an eine hohe Produktqualität unterstreicht. Sollten innerhalb der 10 Jahre ab Kaufdatum Material- oder Fertigungsmängel auftreten, wird der Rucksack nach Möglichkeit repariert oder ausgetauscht.

Englische Telefonzelle rot


Design

Design und Farben sind sehr subjektiv, deswegen gehe ich hier nur kurz darauf ein.

Insgesamt wirkt die Rucksack sehr stimmig! Der Vx Touring Rucksack sieht sportlich, edel und schick aus. Der hochwertige Look passt zur Marke Victorinox und hat durch das robuste Gewebe und den Print einen gewissen Outdoor-Touch. Auch die markanten dunklen Haken im Zusammenhang mit den gummierten Ösen passen zu dem Gesamtlook des Rucksacks.

Mann mit Rucksack vor Skyline von Le Havre


Foto Galerie Victorinox Vx Touring Rucksack


Video des Victorinox Rucksack



Zusammenfassung

Qualität Victorinox Test und Bewertung mit Punktzahl
Aufteilung Test und Bewertung Rucksacks von Victorinox
Tragekomfort Sterne Bewertung, Punktevergabe, 3 Sterne, gute Bewertung
Gewicht Victorinox Rucksack Test und Bewertung mit Punktzahl
Design Victorinox Rucksack Test und Bewertung mit Punktzahl
Preis-Leistung Sterne Bewertung, Punktevergabe, 3 Sterne, gute Bewertung

Fazit

Victorinox Vx Touring ist ein durchdachter und qualitativ hochwertiger Rucksack, der mich überzeugt hat. Die Taschen sind sinnvoll angeordnet und haben die richtige Größe. Praktische Details, wie der Reißverschluss zur Wasserflasche für den schnellen Zugriff oder die Handytasche erleichtern das Handling und vereinfachen die Ordnung.

Auch das Laptopfach finde ich super – hier lässt sich nicht nur der Laptop unterbringen, sondern auch Ladekabel und diverse Kleinteile geordnet verstauen. Alternativ transportiere ich hier auch auf meine Kamera.

Der Victorinox Rucksack überzeugt mit seiner Vielseitigkeit – egal ob Wanderung, Fitnessstudio oder Arbeit, der Rucksack ist ein treuer Begleiter, in dem sich alles geordnet unterbringen lässt.

Meine Kritikpunkte halten sich in Grenzen. Zum einen fehlt mir bei langen Wanderungen und schwerer Beladung des Rucksacks ein Hüftgurt, der die Schultern entlastet. Zum anderen könnte die Belüftung des Rückens bei starker Belastung und höheren Temperaturen besser sein. Ich schwitze dann im Rückenbereich des Rucksacks recht stark, was durch eine bessere Luftzirkulation in der Polsterung vermindert werden könnte.

Der Rucksack wird mich aber mit Sicherheit noch viele Jahre begleiten, denn ich bin begeistert von der Funktionalität und Qualität. Eine klare Kaufempfehlung!

Victorinox Rucksack anthrazit vor blauem Meer, Seitenansicht und Frontansicht

* IN EIGENER SACHE

War mein Test des Victorinox Rucksacks hilfreich für dich? Dann würde es mich freuen, wenn du derJogger.de unterstützt noch etwas bekannter zu werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese Webseite auch ohne Kosten für dich zu unterstützen:

  • Amazon-Partner

Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du über einen Amazon-Link (sind alle mit * markiert) in einem meiner Beiträge bei Amazon einkaufst. Den Kaufpreis beeinflusst diese Provision natürlich nicht. Mögliche Einnahmen werden langfristig wieder in diesen Blog investiert, indem z.B. ein Teil der Server- und Domainkosten davon bezahlt werden.

  • Socialize

Folge derJogger.de auf Facebook und bleibe auf dem Laufenden! Interessantes und Neuigkeiten rund um Laufen, Sport und Natur. Hier findest du die Facebookseite zum Blog (klick).

  • Feedback

Natürlich interessiert mich dein Feedback zu derJogger.de und zu diesem Beitrag. Kennst du den Vixtorinox Rucksack Vx Toruing? Welche Erfahrungen hast du mit diesem Rucksack gemacht? Welche Marken kannst du empfehlen, wenn man einen möglichst vielseitigen und gut aussehenden Rucksack sucht? Schreibe mir gerne deine persönlichen Erfahrungen in einem Kommentar!

Summary
Review Date
Reviewed Item
Victorinox Vx Touring Rucksack
Author Rating
51star1star1star1star1star

derJogger

2 Comments

  1. Der Rucksack sieht echt super aus! Würdest Du sagen in ihn passen ein Laptop, Trainingssschuhe, eine kurze Hose und eine Blackroll? Die Blackroll lässt sich so unglaublich schwer mit Rucksäcken kombinieren… Grüße

    • Moin Andi,

      hast du deine Blackroll immer dabei? Eigentlich eine gute Idee, wenn man einen Bürojob hat, bei dem man viel sitzen muss!
      Habs gleich mal ausprobiert – meine 32 cm Rolle passt locker rein und ich behaupte die Laufschuhe + Laufhose passen noch locker daneben. Laptopfach ist ja sowieso seperat, der passt also auch.
      Ist wirklich ein super Rucksack, den ich sehr empfehlen kann! Bin immer noch total zufrieden.

      Viele Grüße von der Ostsee, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.